Herzlich willkommen im Neuland-Shop!

Mein Einkaufswagen:

0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Moderationsbälle 1 + 2. / Doppelpack

exkl. MwSt.: CHF 121.00 inkl. MwSt.: CHF 130.32
Art. Nr.: 1812

Schnellübersicht

Die Gesprächs-Schrittmacher.

Lieferumfang: je 7 weiche Kunststoffbälle sowie je 1 Stoffbeutel und 1 detaillierte Anleitung für die Bälle 1 + 2.
Packmass: 21 x 19 x 10 cm
Gewicht: je 200 g für die Bälle 1 + 2

Details

Die Gesprächs-Schrittmacher.

Unsere Moderationsbälle haben sich zu beliebten Arbeitsinstrumenten von Trainern und Coaches entwickelt. Auf vielfachen Wunsch haben wir ein zweites Set kreiert. Damit Sie möglichst viel von Ihren Gesprächsschrittmachern haben, stellen wir hier das Tool sowohl als Feedback-Instrument als auch als CoachingWerkzeug dar:

Einsatzbereich Feedback-Instrument.
Die Momente direkt im Anschluss an ein Lernprojekt sind wichtige Augenblicke für die Teilnehmer und den Trainer. Hier werden Gefühle reflektiert und Schlüsse gezogen. Die Auswertung kommt in Fahrt ? aber nur, wenn sie richtig gesteuert wird. Die Moderationsbälle unterstützen Sie, die Auswertung strukturiert zu moderieren. Sie werfen einfach einige Bälle in die Runde. Ein Teilnehmer mit einem Moderationsball äussert sich ' je nach Ball ' zum Erlebten. Dann wirft er den Ball weiter und ein Teilnehmer mit einem anderen Ball ist an der Reihe. So kommt die Reflexion in Fahrt. Auch am Ende eines Workshops sind sie wirkungsvoll einzusetzen, wenn Sie sich mehr authentische Abschlussrunden wünschen. Nach einem bestimmten System werden die Moderationsbälle zum Abschluss in die Runde geworfen, und jeder Teilnehmer kann sich zu einem für ihn wichtigen Thema äussern.

Einsatzbereich CoachingWerkzeug.
Jeder Trainer, Coach und Supervisor weiss: Es ist eine Kunst, die richtigen Fragen zu stellen! Fragen fokussieren die Aufmerksamkeit und wirken wie eine Lupe. Sie «vergrössern» das, wonach gefragt wurde. So unterstützen sie zum Beispiel wenn es darum geht, von einem problemorientierten Blickwinkel hin zu einer lösungsorientierten Sicht zu kommen. Oder sie erlauben, mit mehr Abstand auf ein Thema zu blicken. Auf diesem Weg können Coach und Coachee einen Meta-Blickwinkel einzunehmen. Unsere beiden Sets Moderationsbälle 1 & 2 wirken dabei wie «Sprache zum Anfassen». Der Coachee kann sich so an einer Frage «festhalten» und wird durch den haptischen Reiz auf einem weiteren Sinneskanal inspiriert. So wird der Einsatz der Moderationsbälle im Einzelcoaching oder auch in der Kleingruppe mit 2'5 Teilnehmern zu einer neuen Dimension der «Frage-Kunst».

Moderationsbälle 1 & 2 als Feedback-Instrument.
Selbstverständlich können Sie den Moderationsbällen die Bedeutungen geben, die Sie für Ihre Gruppensituation angemessen halten. Hier einige Beispiele:

Moderationsbälle. 1
Schlüssel: «Eine Schlüsselerkenntnis für mich war?»
Herz: «Ich habe erlebt/gefühlt?»
Hand offen: «Ich habe Unterstützung bekommen von? / Mir hat geholfen, dass?»
Hand Daumen: «Mir hat besonders gut gefallen...»
Fuss: «Meine nächsten konkreten Schritte werden sein?»
Fotoapparat: «Die neuen Perspektiven für mich sind?»
Gehirn: «Ich habe gelernt/verstanden, dass?»

Moderationsbälle. 2
Glühbirne: «Welche Idee, welcher Geistesblitz war für Sie wichtig?»
Puzzlestück: «Welche Puzzlestücke sind für Sie noch hinzugekommen?»
Krone: «Was waren für Sie 'krönende' Momente?»
Werkzeug: «Welches konkrete Handwerkszeug können Sie mitnehmen?»
Fesselballon: «Wie sieht die Situation mit Abstand betrachtet aus?»
Welt: «Wie sieht der Transfer in die 'echte' Welt aus?»
Wunderlampe: «Welche Wünsche haben Sie an die Gruppe, den Trainer?»

Moderationsbälle 1 & 2 als CoachingWerkzeug.
Folgende Fragen sollen Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen, für Ihren Kontext geeigneten Fragen zu entwickeln. In Klammern hinter dem Fragebeispiel finden Sie jeweils eine Interventionskategorie.

Moderationsbälle. 1
Schlüssel: «Was könnte ein Schlüssel für die Lösung Ihres Problems sein?» (Einschmuggeln von Ressourcen)
Herz: «Was liegt Ihnen am Herzen?» (Zugang zu Gefühlen bekommen)
Hand offen: «Von wem brauchen Sie Unterstützung?» (Ressourcen im sozialen System aktivieren)
Faust Daumen oben: «Was sind Ressourcen, auf die Sie zurückgreifen können?»
Daumen unten: «Was sind Schwachpunkte, die Sie zu Lernfeldern machen möchten?» (Von der Problem- zur Lösungsorientierung)
Fuss: «Welche konkreten Schritte auf dem Weg zu Ihrem Ziel könnten Sie wirklich vorwärtsbringen?» (Grosse Zielkategorien zu kleinen realisierbaren Zielen machen)
Fotoapparat: «Angenommen, wir entwickeln ein konkretes Zielbild, wie kann es aussehen?» (Entwickeln positiver innerer Bilder)
Gehirn: «Welche neuen Denkweisen und Einstellungen müssen Sie auf dem Weg, Ihr Ziel zu erreichen, entwickeln?» (Lernschritte vorwegnehmen)

Moderationsbälle. 2
Glühbirne: «Angenommen, wir entwickeln einige neue Ideen ... wie könnten diese aussehen?» (Kreativität aktivieren)
Puzzlestück: «Welche weiteren Puzzlestücke fehlen Ihnen auf dem Weg zu Ihrem Ziel?» (Veränderung als Prozess erlebbar machen)
Krone: «Nachdem Sie Ihr Ziel erreicht haben, welche Auszeichnungen würden Sie sich geben?» (Sich für Veränderung belohnen)
Werkzeug: «Welche 'Werkzeuge' brauchen Sie noch, um Ihr Ziel zu erreichen?» (Lernfelder entwickeln)
Fesselballon: «Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem Fesselballon und betrachten Ihre Situation mit viel Distanz. Welche unterstützenden Beiträge könnten Sie von hier aus geben?» (Dissoziationsintervention)
Welt: «Welche Auswirkungen auf andere werden diese Veränderungen haben?» (Überprüfen von systemischen Auswirkungen)
Wunderlampe: «Dies ist eine Wunderlampe. Stellen Sie sich vor: Der Geist in der Lampe kann Ihnen jeden Wunsch erfüllen. Eines Morgens hat er Ihr Problem verschwinden lassen. Woran würden Sie erkennen, dass Ihr Problem weg ist?» (Die Wunderfrage)

Zusatzinformation
Lieferumfang: je 7 weiche Kunststoffbälle sowie je 1 Stoffbeutel und 1 detaillierte Anleitung für die Bälle 1 + 2.
Packmass: 21 x 19 x 10 cm.
Gewicht: je 200 g für die Bälle 1 + 2

Video

Versandkosten

Sie können die genauen Versandkosten für Ihre Bestellung jederzeit in Ihrem Warenkorb ansehen.

Die Post
Schweiz und Lichtenstein
Gewicht Versandart Kosten
bis 250 gr Briefpost CHF 2.80 exkl. MwSt.
bis 2 kg PostPac Priority CHF 9.00 exkl. MwSt.
bis 5 kg PostPac Priority CHF 11.00 exkl. MwSt.
bis 10 kg PostPac Priority CHF 12.00 exkl. MwSt.
bis 30 kg PostPac Priority CHF 15.00 exkl. MwSt.
Sperrgut (2 Pakete) PostPac Priority CHF 30.00 exkl. MwSt.

Galliker Transport
Schweiz und Lichtenstein
grösser als Sperrgut - Versandart Kosten
kein Versand mit der Paketpost möglich Galliker Transport CHF 55.00 exkl. MwSt.

FREI HAUS Lieferung
Schweiz und Lichtenstein
Ab einem Warenwert von CHF 750.00 exkl. MwSt. erfolgt die Lieferung FREI HAUS.
Je nach Gewicht und Grösse der Sendung mit der Post oder mit Galliker Transport.

Seminare für lebendiges Lernen

Das Kleingedruckte
  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung.
  • Die Rechnung mit zusätzlichen Informationen erhalten Sie 4–5 Wochen vor Seminarbeginn.
  • Im Preis sind Seminar, Trainer, Pausenverpflegung und Mittagessen inbegriffen.
  • Allfällige Hotelkosten (Übernachtung und zusätzliche Konsumationen) zahlen Sie vor Ort.
  • Abmeldungen sind bis 40 Tage vor -Seminarbeginn möglich. Danach werden 50% in Rechnung gestellt. Bei einer Annullation, die weniger als 5 Tage vor dem Seminar erfolgt, werden 100% der Kurskosten fällig. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu stellen.
  • Neuland kann das Seminar bei mangelnder Beteiligung kurzfristig absagen. In diesem Fall erhalten Sie die Kursgebühr umgehend zurückerstattet.
Ich habe das Kleingedruckte gelesen
© 2019 Neuland AG

Bitte warten...