Herzlich willkommen im Neuland-Shop!

Mein Einkaufswagen:

0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

3-2-1-«CHANGE!» - METALOG® training tools


Veränderungsmanagement mit METALOG® training tools

Als Trainer, Coaches und HR-Spezialisten stehen wir vor der Aufgabe, unseren Klienten Change Management nicht als ein Set von «Tools» zu präsentieren, sondern als eine Grundeinstellung: Wandel ist immer, Wandel ist überall. Wir haben immer schon «Change gemanaged». Der Wandel mag uns nicht immer Freude bereiten, aber wir haben die nötigen Ressourcen in uns, um ihn zu meistern. Doch manchmal braucht es einen kleinen Anstoss, damit wir sie auch erkennen.

Und an dieser Stelle treten METALOG training tools auf den Plan: diese erfahrungsorientierten Übungen erlauben es uns, punktgenaue, interaktive Lernszenarien zu schaffen. Unsere Teilnehmer können Change «live» im Seminar oder Workshop erleben. Mitgeliefert sind all die Dynamiken, Emotionen und Komplexitäten, die der Wandel mit sich bringt. Die tools bilden eine exzellente Basis für den Praxistransfer auf die realen Themen; sie schaffen Sensibilität für Fallstricke und fokussieren auf die Lösung.


Megalog


Das versprechen wir Ihnen
• Sie erweitern und bereichern Ihre Change Management Konzepte mit METALOG training tools.
• Change wird «Sinn-lich»: Ihre Gruppe erlebt den Wandel und seine Dynamiken.
• Sie schaffen faszinierende und greifbare Change-Szenarien.
• Sie moderieren die Lernprojekte und deren Auswertung professionell.
• Sie benutzen kreative Interventionen, um wandelbare Umgebungen zu simulieren.
• Sie übertragen die Erfahrungen der Teilnehmer auf reale Change-Prozesse.
• Durch Aktivität und Übung durchdringen Ihre Teilnehmer die Theorien und Modelle viel tiefer.

Darauf dürfen Sie sich freuen
• KultuRallye: Erleben Sie die Macht von Regeln und Veränderung im Organisationskontext.
• SysTEAMing: Change-Kommunikation als Koproduktion von Sender und Empfänger.
• Flottes Rohr: Wie organisiert sich die Gruppe in einem Rahmen, der sich stets verändert? 
• Complexity: Sichere Führungskommunikation bei Unsicherheit und Informationsmangel.
• RealityCheck: So viele Perspektiven – und wie finden wir die gemeinsame?
• uvm. 

Zielgruppe
• Trainer, Coaches, Berater, Personalentwickler, Business Partner, Pädagogen, Referenten, Dozenten, Ausbilder, Vertreter von Kirchen, Jugendarbeiter und alle, die mit Menschen im Wandel arbeiten.

Inhalt
• Gruppendynamische Übungen als systemische Interventionen
• Lernprojekte als Metaphern für die «echte» Welt
• Lernen mit allen Sinnen
• 3 Schritte von Lernprojekten: Inszenieren – Durchführen – Bedeutung geben
• Inszenierung: Eine geeignete Erwartungshaltung der Teilnehmer wecken
• Praxistransfer mit dem 3-Phasen-Modell
• Best Practice & Erfahrungsaustausch

Trainer
Hans König, München berät Führungskräfte und Konzerne in den Feldern Kommunikation,
Führung, Change und 
Teamentwicklung. Er ist Diplom-Kulturwirt (Univ.) und Systemischer Business
Coach (DBVC) sowie Lehrtrainer für ErfahrungsOrientiertes Lernen bei METALOG®.
Seine Arbeitsweise ist 
praxisnah und fundiert, seine Seminare erfrischend und greifbar.

Termin
14. Mai 2018

Zeiten
von 9.00 – 17.00 Uhr

Ort
Hotel Sempachersee
Kantonsstrasse 46
6207 Nottwil
www.hotelsempachersee.ch

Investition
Fr. 550.– für den 1-tägigen Workshop
inkl. Seminarunterlagen, Fotoprotokoll, Pausenerfrischungen und Mittagessen

TeilnehmerInnen
Maximal 16 Personen

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Ende des Seminars ein persönliches Zertifikat.


« Zurück zur Seminarübersicht

© 2015 Neuland AG

Bitte warten...