Herzlich willkommen im Neuland-Shop!

Mein Einkaufswagen:

0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Gesprächsvorbereitung

Gesprächsvorbereitung •

Je besser Sie sich auf ein schwieriges Gespräch vorbereiten, desto einfacher wird es. Erfahren Sie mehr.

So bereiten Sie sich auf schwierige Gespräche vor

Es ist sehr individuell und subjektiv, was ein schwieriges Gespräch schwierig macht. Mögliche Gründe sind: Ich fürchte mich vor negativen Reaktionen. Es handelt sich um eine sehr persönliche Thematik. Ich fürchte mich vor den Emotionen meines Gesprächspartners. Ich fühle mich meinem Gesprächspartner nicht gewachsen.

Meine Ziele

Es ist wichtig, dass ich meine Ziele für das Gespräch konkret definiere: Was soll am Ende des Gesprächs vorliegen oder sein, damit es für mich ein erfolgreiches Gespräch war?

  • Im besten Fall?
  • Mindestens?

Meine Themen

Wenn es emotional wird oder ich mich unsicher fühle, besteht die Gefahr, dass ich nicht alles zur Sprache bringe, was ich mir vorgenommen habe. Deshalb ist es wichtig, mir in der Vorbereitung die einzelnen Gesprächspunkte zurechtzulegen.

  • Welche Themen will ich ansprechen?
  • Auf welche Fragen will ich eine Antwort?

Meine Argumente

Manchmal kann es vorkommen, dass mir, kaum habe ich den Raum verlassen, noch ein schlagendes Argument in den Sinn kommt und ich denke: «Weshalb ist mir das vorhin nicht eingefallen?» Aus diesem Grund sind diese Fragen in der Vorbereitung sehr wichtig:

  • Welches sind meine wichtigsten Argumente?
  • Welches sind meine «Asse» im Ärmel?

Meine Gesprächspartner

  • Was könnten Gegenargumente der anderen Person sein?
  • Was könnten ihre Interessen und Bedürfnisse sein?
  • Was für ein Typ könnte diese Person sein, und wie finde ich den Draht zu diesem Menschen?

Meine Wirkung

Wenn Emotionen im Spiel sind, besteht die Gefahr, dass ich mich nicht mehr souverän verhalte. Wenn ich jedoch weiss, wie ich im Gespräch wirken will, erhöht sich die Chance, dass ich mich dann auch so verhalte.

  • Wie will ich im Gespräch wirken?
  • Wie soll die andere Person mich wahrnehmen?
  • Mit welchen konkreten Verhaltensweisen kann ich diese Wirkung erzielen?

Meine Gedanken

Welche Gedanken gehen mir durch den Kopf, wenn ich an das bevorstehende Gespräch, an meinen Gesprächspartner denke? Um mich auch mental positiv auf das Gespräch einzulassen, überlege ich mir deshalb:

  • Was könnte ich positives über das Gespräch und meinen Gesprächspartner denken? (es muss realistisch sein).


Kartenset «Gesprächsvorbereitung»

In schwierigen Gesprächen sind oft Emotionen im Spiel und es besteht die Gefahr, dass wir uns im Gespräch nicht souverän verhalten und deshalb oft auch unser angestrebtes Ziel nicht erreichen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich im Vorfeld einige Gedanken zu machen und sich konzentriert vorzubereiten. Mit Hilfe dieses Kartendecks können Sie sich selbst bestmöglich auf Ihr Gespräch vorbereiten. Sie werden mit gezielten Fragen durch den ganzen Beratungsprozess begleitet.

Kartenset «Gesprächsvorbereitung» im Neuland Shop bestellen.


Kartenset Gesprächsvorbereitung

Bewertung 0/5 (0 mal bewerted)
© 2019 Neuland AG

Bitte warten...