Herzlich willkommen im Neuland-Shop!

Mein Einkaufswagen:

0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Der visualisierte Coaching-Auftrag

Der visualisierte Coaching-Auftrag •

Ein Bild sagt mehr als 1’000 Worte. Das gilt auch für Coachings. Ein visualisierter Coaching-Auftrag zeigt Start, Ziel und Hindernisse auf dem Weg ins Ziel.

Der visualisierte Coaching-Auftrag

Die Mittelstufe einer Schulgemeinde im Kanton Schaffhausen führt seit vielen Jahren Klassenlager durch. In der Vergangenheit trat dabei immer wieder das gleiche Problem auf: die im Vorfeld abgegebene Packliste brachte nicht den gewünschten Erfolg. Im Koffer der Schülerinnen und Schüler fehlten Socken, Unterwäsche, Badehose und Schlafsack. Eine visualisierte Packliste brachte die Wende. Und sorgte für einen spannenden Nebeneffekt.

Familien mit einem anderen sprachlichen Hintergrund beachteten die Packliste kaum – die sprachliche Hürde war für viele zu gross. Um diese unbefriedigende Situation zu verbessern, entschied die Schulleitung, die Packliste zu überarbeiten und in Form von Piktogrammen herauszugeben: 7 Bilder von Unterhosen, 7 Bilder von Socken, 1 Bild der Zahnbürste prägten nun das Erscheinungsbild der «visualisierten Packliste».


Eine visualisierte Packliste motiviert Kinder zum Selberpacken

Das Resultat: Die Kinder der Ausländerfamilien haben nun praktisch immer alle wichtigen Gegenstände im Klassenlager dabei. Zudem zog die Liste einen interessanten Nebeneffekt nach sich: die Schweizer Kinder packten mit Hilfe dieser Liste neu selber und ohne Hilfe der Eltern.

Mein persönliches Fazit: Hilfestellungen und Vereinfachungen für eine Zielgruppe können problemlos auch von anderen Kreisen genutzt und angewendet werden. Ich erlebe in meiner Coaching-Praxis immer wieder, dass Visualisierungen, die ich bei der Arbeit mit Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen erarbeitet habe, auch den übrigen Kunden helfen.


Von der visualisierten Packliste für Kinder zum Coaching-Tool

Aus dieser Erkenntnis heraus habe ich das Tool «Visualisierter Coaching-Auftrag» geschaffen und wende dieses in der Praxis erfolgreich an. Im Erstgespräch visualisiere ich am Flip-Chart eine Coaching-Landkarte mit Start und Ziel.

Mit bekannten Verkehrszeichen werden sämtliche relevanten Themen, die für das Erstellen eines Coaching-Auftrages benötigt werden, visualisiert und besprochen. Der visualisierte Coaching-Auftrag dient während des gesamten Coaching-Prozesses als Orientierung und Wegleitung.

Bewertung 0/5 (0 mal bewerted)
© 2019 Neuland AG

Bitte warten...